Kindergottesdienst

Wegen der Corona-Pandemie findet zur Zeit kein Kindergottesdienst statt!


Das Kindergottesdienstteam stellt sich neu auf!

Vor der Pandemie gab es regelmäßig parallel zum Sonntagsgottesdienst im Nebenraum den Kindergottesdienst. Dieser wurde selbstständig von meist ein bis zwei Personen geleitet, manchmal beteiligte sich ein/e Konfirmand/in im Rahmen des Praktikums. Die Altersgruppe ist etwa 3-9 Jahre (mit evtl. jüngeren Geschwisterkindern, tlw. von Eltern begleitet). Besondere Herausforderungen sind die Altersbandbreite und die variable Gruppengröße, da es bislang keine Voranmeldung gab. Dieses wichtige Angebot, das weiterhin am Sonntag parallel zum 10-Uhr-Gottesdienst stattfinden sollte, muss nun neu aufgebaut werden.

Wer hat Lust auf diesen wunderschönen, anspruchsvollen, ehrenamtlichen Dienst?

Wer verfügt zudem über biblische und pädagogische Vorkenntnisse, eine uneingeschränkt positive Haltung zu Kindern sowie zur evangelisch-lutherischen Kirche mit ihrer Botschaft (Kirchenmitgliedschaft vorausgesetzt) und kann sich vorstellen, z.B. einmal im Monat, Kindergottesdienst zu übernehmen? Inhaltliche und materielle Unterstützung ist gewährleistet.

Kontakt: Pfr. Michael Simonsen, michael.simonsen@elkb.de.


Logo für Kirche mit Kindern
Bildrechte: Landesverband für Evang. Kindergottesdienstarbeit in Bayern

Gib Deinem Kind die Chance, seine Seele zu entdecken

Die Kinder in unserer Gemeinde liegen uns besonders am Herzen. Ein zentrales Angebot für die Kinder ist der Kindergottesdienst, der zu Schulzeiten und an den Randsonntagen der Ferien parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen stattfindet. In den Schulferien findet normalerweise kein Kindergottesdienst statt. Und weil die Kinder nicht nur neben dran sind, sondern mitten in unserer Gemeinde mit dazugehören, beginnen und beenden wir den Gottesdienst zusammen mit den Erwachsenen.

Dabei geht es um mehr als um Beschäftigung, während des für die Kinder mitunter "langweiligen" Gottesdienstes: es geht um das Hören von Gottes Wort in kind-gerechter Form, um das gemeinsam Gottesdienst feiern, das Geschichten hören und das Reflektieren des eigenen Erleben von Schöpfung, Gemeinschaft und Kirche. Es ist daher weniger Kirche für Kinder, sondern eben Kirche mit Kindern.

Wir laden alle Kinder ein, biblische Geschichten zu hören und zu verstehen, zu feiern, zu singen und zu basteln und dabei mehr von Gottes guter Botschaft aufzunehmen!

Auch kleinere Kinder sind in Begleitung der Erwachsenen herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!