Ein herzliches Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Poing. Wir fühlen uns in einer lebendigen Gemeinde wohl. Wir sind dankbar, dass neben unseren Hauptamtlichen viele Ehrenamtliche mitwirken und wir Ihnen eine Fülle von Angeboten vorstellen können.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Dankbar sein für Großes und Kleines

Erntedanktagen vor dem Altar
Bildrechte: J. Thein

In einem bunten Familiengottesdienst haben Kinder und Erwachsene gemeinsam Erntedank gefeiert. Die Kinder hatten Gemüse dabei und sind mit einem großen Bollerwagen voller Erntegaben in die Kirche gefahren. Eine Taufe brachte noch einen Grund zu danken!
Alle Sinne wurden angesprochen und es gab was fürs Herz: Unsere Ehrenamtliche Laura Heitkamp hat eine bekannte Geschichte in ihre eigenen Worte gefasst und uns die Erzählung von „Der Glücksbohne“ mitgebracht. Nachzulesen in der Rubrik „Gottesdienste und Predigten/Predigten“.

Wer den nächsten Familiengottesdienst nicht erwarten kann, kann sich gleich den 11.11. vormerken, da feiern wir um 17:00 Uhr Sankt Martin.

 

KiKi-Night

Nachts in der Kirche

Tragt in die Welt nun ein Licht. Draußen wird es früher dunkler, die gemütliche Jahreszeit hat angefangen und wir feiern mittendrin. Unsere nächste KIKI-Night lädt Mädchen und Jungen im Grundschulalter zum Übernachten in den Räumen der Christuskirche ein. Herzliche Einladung! Bitte mit Anmeldebogen anmelden.

Kleidertausch-Café

Kirchturm mit Wäscheleine stilisiert
Bildrechte: A. Faltin

Samstag, 19.10., 15 Uhr, Gemeindesaal

Tauschen statt wegwerfen – bringt eure gut erhaltenen, gewaschenen Sachen mit zu unserer Tauschbörse. Café und Snacks gibt es vom Weltladen, also kommt gerne vorbei!

Mehr Infos unter: /Weltladen

Vortrag: „Beziehung leben“

Achtung, Vortrag auf Do, 14.11., 19.00 Uhr, verschoben.

Wer wir heute sind, wurden wir nicht zuletzt durch Prägung Dritter. Handlungsmuster, die wir alltäglich anwenden, erleichtern zwar den Alltag, aber sie haben auch Nachteile; zumindest dann, wenn sie nicht bewusst sind.
Darauf aufmerksam zu achten und gegebenenfalls Alternativen zu entwickeln, möchte der Vortrag analysieren.

Kirchenfenster als Mittler für die Auferstehung

Christuskirche Fenster hinter dem Altar
Bildrechte: M. Simonsen

Die abstrakten, vielfarbigen Kirchenfenster in der Christuskirche geben dem evangelischen Sakralraum die ästhetische Prägung. Sie wurden vom Esslinger Künstler Bernhard Huber mit Schmelzfarben auf Floatglas gemalt.

Die Ostfenster, auf die der Blick ... >>Weiterlesen

Mitmachen – Kirche gestalten

Liebe Gemeinde,

Tatkräftig und mit viel Engagement setzen sich Jugendliche und Ehrenamtliche für unsere Kirchengemeinde ein. Schon nach der Konfirmation sind sie bereit, sich zu engagieren. Sie helfen im Konfi-Team mit, leiten Kindergruppen, organisieren Freizeiten und Aktionen. Mit Freude bringen sie den Kindern und Jugendlichen Kirche näher und sorgen dafür, dass sie christliche Traditionen kennenlernen und Gemeinschaft erleben. Sie gestalten Kirche und beleben unsere Gemeinde. Die jungen Menschen sind die Gegenwart und Zukunft unsere Kirche. Machen auch Sie mit und unterstützen sie mit einer Spende diese Arbeit.