Hochzeit

Hochzeit

Was ist die kirchliche Trauung?

Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung eines Paares. Die Ehepartner versprechen darin, einander zu lieben und zu ehren und sich die Treue zu halten, bis der Tod sie scheidet. Den Eheleuten wird der Segen Gottes zugesprochen.

Kann ein Paar nur getraut werden, wenn es standesamtlich geheiratet hat?
Ja. Die kirchliche Trauung kann nur stattfinden, wenn das Paar zuvor eine rechtsgültige Ehe eingegangen ist.