Vortrag: "Schöpfung und Bewahrung"

Mi, 27.03., 19:30 Uhr, Gemeindesaal
Vortrag: Wer zuerst „Schöpfung und Bewahrung“ ruft, hat noch nicht gewonnen, von Pfr. Dr. R. J. Busch

Die Öffentlichkeit aus dem Fortgang der Forschung auszuschließen und dann lediglich noch mit den Ergebnissen zu konfrontieren, ist kein gangbarer Weg (mehr) - auch nicht, wenn nicht erwartet werden kann, dass das Zustandekommen von Detailerkenntnissen in der Öffentlichkeit verstanden wird. In der „Risiko-Gesellschaft“, die mit den Folgen der Modernisierung umgehen und fertigwerden muss, wird die Suche nach Orientierungswissen und allgemein verbindlichen Normen in einer ganz massiven Weise drängend.